Linsensuppe - Kreuzberg 36 meets Ottolenghi

Klassiker aus Roten Linsen und Wurzelgemüse - vegan und frisch, aber auch mit etwas Joghurt und weiteren Toppings kombinierbar

Zutaten

400 g Kirsch-Tomaten (Dose)

100 g rote Linsen

600 ml Gemüsebrühe

1 Zwiebel, klein

1 Karotte

1 Scheibe Sellerie

1 EL Tomatenmark

Weißwein, zum ablöschen

Rapsöl, zum anbraten

Zitrone, zum abschmecken

Zucker

Salz

Curry

schwarzer Pfeffer, aus der Mühle


Zubereitung

Gemüse fein würfeln und in etwas Rapsöl anbraten. Mit etwas Zucker karamellisieren, dann das Tomatenmark hinzu geben, kurz mit rösten lassen und mit Weißwein ablöschen. Linsen, Tomaten und Gemüsebrühe mit dazu und so lange köcheln lassen, bis die Linsen weich sind (etwa 15-20min). Pürieren und mit Salz, Pfeffer, Curry und Zitronensaft abschmecken. Durch ein Sieb passieren und je nach Geschmack mit etwas Joghurt und Sesam anrichten.